Fahrradverleih in Bad Kissingen

Bad Kissingen ist ein idealer Ausgangspunkt, um Stadt und Landkreis auf dem Fahrrad zu erkunden. Auf gut ausgeschilderten, kilometerlangen ebenen und fast steigungsfreien Radwanderwegen wird der Ausflug im Sattel zum erholsamen Freizeiterlebnis. Die idyllischen Wege führen den Radler durch weitläufige Parkanlagen und herrliche Laubwälder oder durch das idyllische Saaletal.

Geführte Radtour

Es gibt nahe gelegene Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten, die für eine kürzere Unternehmung geeignet sind. Radler, die bei einem längeren Ausflug den Landkreis erkunden möchten, haben zahlreiche Ziele zur Auswahl. Die Radwege führen zu Städten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung wie dem reizvollen Biedermeierbad Bad Bocklet, dem mittelalterlichen Münnerstadt und Hammelburg, der ältesten Weinstadt mit dem Schloss Saaleck.

Auch die Mittelgebirgslandschaft Rhön lockt mit ihrer einzigartigen Natur und vielen Radausflugszielen wie Kreuzberg und Wasserkuppe. Besonders der 180 km lange "Rhönradweg" garantiert viel Abwechlung für Radler. Er verläuft mitten durch das Biosphärenreservat Rhön und bietet somit viel ursprüngliche Natur. Er verbindet aber auch die Kurorte Bad Salzungen, Bad Neustadt, Bad Bocklet und Bad Kissingen miteinander und bietet deshalb viel Erholungsmöglichkeiten für müde Waden.

 

Weitere Informationen und ausführliche Radwanderwegekarten:

Tourist-Information
Arkadenbau

Direkt im Kurgarten
Mo-Fr 9:00 – 17:00 Uhr

 

Altes Rathaus
Marktplatz 12

Mo – Fr 9:00 – 17:00 Uhr
Sa 9:00 – 12:30 Uhr
Sonn- und Feiertage 14:00 – 17:00 Uhr 

Telefon: 0971 8048-444


E-Mail: tourismus(at)badkissingen.de 

 

 

Fahrradverleih, Fahrräder und Fahrradzubehör:

Quellenhof-Garage
Rosenstraße 13
97688 Bad Kissingen
(auch für Gruppen sowie Verleih von Tandems, Kinderfahrrädern und Kindersitzen)
Telefon 0971 2825

Floth Fahrräder u. Zubehör
Groppstraße 9
97688 Bad Kissingen

Teilen: