Atelier Zeitgeist

Mitten in der Altstadt von Bad Kissingen, zu Füßen der Jakobuskirche, finden Sie das Atelier Zeitgeist.

Hier arbeitet Lothar Gärtner und zeigt in vier Räumen seine Werke. Immer wieder hat er andere Künstler der bildenden und angewandten Kunst zu Gast, die in seinem Atelier ihre Arbeiten präsentieren.

Lothar Gärtner ist gebürtiger Westfale, wurde 1948 in Anröchte geboren. Im Alter von 22 Jahren zog er nach Essen und war dort als Darsteller, Autor und Maler tätig. Daneben schrieb er. Seine Gedichte veröffentlichte er in den Bänden "Gedanken" und "Empfindungen". In seiner Revue über Zarah Leander spielte er überdies die Hauptrolle.

Nach Besuchen der Düsseldorfer Malschulen und Kunstschulen in Rom, Venedig und Paris entwickelte Lothar Gärtner seinen eigenen Stil mit einer Kombination von Aquarell, Öl und Acryl. Es folgten zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. In Berlin erhielt er den Galeriepreis "Künstler 1992".

Im Jahr 1998 zog der vielseitige Künstler nach Bad Kissingen, wo er schnell als schrille Persönlichkeit bekannt wurde. Hier inszeniert er kunstpädagogische Projekte mit Kindern und geistig behinderten Menschen inszeniert. 2006 erschien seine erste CD "Gedanken von gestern und heute".

Kontaktadresse:

Atelier Zeitgeist
Kunststation an der Jakobuskirche
Schulgasse 4
97688 Bad Kissingen
Tel.: (0971) 6994690 oder (0171) 4301640

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Sonntag von 15.00 - 18.30 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Teilen: