Bad Kissinger KunstStationen

Herz-Jesu-Kirche

Herz-Jesu-Kirche

Herz-Jesu-Kirche

Herz-Jesu-Kirche

Landratsamt

Landratsamt

Landratsamt

Landratsamt

Rosengarten

Rosengarten

Rosengarten

Rosengarten - die Summe aller Möglichkeiten

Rosengarten - die lange Überfahrt 1

Rosengarten - die lange Überfahrt 2

Rosengarten - Der Nabel der Welt

Rosengarten - der Triumph des Lebens über den Tod

Im Jahr 2013 finden zum vierten Mal die Bad Kissinger KunstStationen statt. In der Herz-Jesu-Kirche, im Lichthof des Landratsamts und - 2013 erstmals - im Rosengarten werden anspruchsvolle Arbeiten regionaler Künstler gezeigt.

Gemäß des Titels der 4. KunstStationen "Auf Leben und Tod" dreht sich bei der Ausstellung der Schweinfurter Künstler Steff Bauer und Sören Ernst alles um das Kernthema des menschlichen Daseins- von der Geburt bis zu den vielfältigen Aspekten des Abschiednehmens.

Es lohnt sich, die faszinierenden hintergründigen Skulpturen zu besuchen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Besonders das Ensemble im Rosengarten, das von beiden Künstlern gemeinsam in Szene gesetzt wurde, bietet einen Rundgang durch die verschiedensten Lebensphasen und Aspekte menschlichen Daseins.

In der Herz-Jesu-Kirche empfängt die Besucher eine außergewöhnliche Holzskulptur, die an ein Kruzifix erinnert. In beiden Seitenschiffen sind Plastiken von Steff Bauer größtenteils aus Marmor präsentiert, wogegen gegenüber im Lichthof des Landratsamts die geschundene Mutter Erde als Mosaikarbeit "...es ist angerichtet" die Besucher empfängt. Um die Tischskulptur sind weitere Holz- und Marmorarbeiten Sören Ernsts gruppiert.

Die Aufsehen erregende Ausstellung ist bis zum 20. Oktober zu sehen. Der Rosengarten ist ganztägig zugänglich, wogegen die beiden anderen Stationen zu den üblichen Öffnungszeiten der Ausstellungsräume besucht werden können.

Panoramarundgang durch die KunstStationen 2013 im Rosengarten

Hier können Sie einen Rundgang durch Bad Kissingens blühenden Rosengarten unternehmen und gleichzeitig die KunstStationen der Schweinfurt Bildhauer Steff Bauer und Sören Ernst bewundern. Seien Sie fasziniert!

Teilen: