Museen in Bad Kissingen

Entdecken Sie die Museen in Bad Kissingen und Umgebung mit der Museumskarte Rhön-Saale - mit einer Karte in sechs Museen!

Für alle, die die Region Rhön-Saale auf historischen Pfaden erkunden wollen, wurde von den beiden Landkreisen Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld die Museumskarte entwickelt. Mit dieser öffnen sich die Türen zu den sechs bedeutendsten Museen des Verbundes Rhön-Saale. Das museale Angebot könnte dabei nicht vielschichtiger sein: die Bandbreite der Exponate reicht von der Steinzeit bis ins Heute.

Die Museumskarte Rhön-Saale gewährt Eintritt in folgende sechs Museen des Verbundes Rhön-Saale:

- Bismarck-Museum Bad Kissingen
- Archäologisches Museum Bad Königshofen
- Schloss Aschach mit seinen Museen
- Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
- Stadtmuseum Herrenmühle Hammelburg
- Orgelbaumuseum Schloss Hanstein Ostheim

Die Museumskarte Rhön-Saale gewährt Interessierten jedoch nicht nur Eintritt in die sechs Museen. Wer die Karte erwirbt, profitiert zudem von zahlreichen Vorteilen in jedem der Museen: kleine Geschenke, Sonderpreise in den Museums-Shops, Ermäßigung bei Veranstaltungen der Museen und vieles mehr.

Die Museumskarte kann für € 14,50 erworben werden. Sie ist 12 Monate ab Kaufdatum gültig. Die Karte gilt für 1 Person und ist übertragbar. Die maximale Entfernung zu den Museen liegt bei ca. 60 Autominuten. Der Weg zu den einzelnen Museen führt durch die herrliche Landschaft der Vorrhön, großteils entlang des Laufes der Fränkischen Saale.

Die Museumskarte kann man in den sechs Museen und in folgenden Tourist-Informationen erwerben:

Tourist-Info Altes Rathaus
Marktplatz 12
97688 Bad Kissingen
Tel. 0971/8048-250  

Tourist-Info
Kurhausstraße 2
97708 Bad Bocklet
Tel. 09708/707030  

Tourist-Info
Kirchgasse 4
97762 Hammelburg
Tel. 09732/902-149

Tourist-Infozentrum Rhön
Haus der Schwarzen Berge
Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach
Tel. 09749/91220  

Touristinformation Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt/Saale
Tel. 09771/94112  

Touristinformation FrankenTherme
Am Kurzentrum 1
97631 Bad Königshofen
Tel. 09761/91200

Tourist-Info
Im Schlösschen
97645 Ostheim v.d. Rhön
Tel. 09777/1850  

Tourist-Info
Bahnhofstraße 19
97650 Fladungen
Tel. 09778/912325  

 

Die Bad Kissinger Museen:

Museum Obere Saline

Museum Obere Saline

Das Museum befindet sich in der repräsentativen Oberen Saline von Bad Kissingen. Hier logierten während der Kursaison zeitweilig die Fürstbischöfe von Würzburg. Hier nahm auch Otto Fürst von Bismarck sein Kurquartier. Das Haus beinhaltet Bismarck-Museum, Spielzeugwelt und Veranstaltungsräume.

Kardinal-Döpfner-Museum

Kardinal-Döpfner Museum

Zur Erinnerung an den großen Sohn des Bad Kissinger Stadtteils Hausen hat die Pfarrei Heilig-Kreuz Hausen eine Dauerausstellung im ehemaligen Prämonstratenserinnenkloster Hausen, dem Julius-Kardinal-Döpfner Museum, eingerichtet.

Dauerausstellung Jüdisches Leben

Dauerausstellung Jüdisches Leben

Die von Lehrern und Schülern des Jack-Steinberger-Gymnasiums gestaltete Dauerausstellung gibt einen Überblick über die Geschichte der Kissinger Juden vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Teilen: