06.01.2016

von Bayer. Staatsbad Bad Kissingen B° RB

Von Gregorianik bis Pop

A-Cappella-Formation Voces8 beim Kissinger Winterzauber

Voces8

Am Freitag, 8. Januar, steht beim Kissinger Winterzauber feinste A-Cappella-Musik auf dem Programm. Das britische Ensemble Voces8 bringt dabei unter dem Titel „The Nave to the Stage“ Klangwelten von Gregorianik bis Pop zu Gehör. Das Konzert findet um 19:30 Uhr im Max-Littmann-Saal statt.

Mit Voces8 kommt eines der führenden englischen Vokalformationen nach Bad Kissingen, vielleicht sogar das vielseitigste unter ihnen. Die BBC beschrieb sie vor wenigen Jahren als „zwei Teile King’s Singers, drei Teile Swingle Singers und ein Schuss Bobby McFerrin“. Voces8 hat aber längst sein eigenes Profil erarbeitet und ist aus dem Schatten der großen englischen Namen herausgetreten. Ihr Konzertkalender ist prall gefüllt und sie unternehmen weltweit erfolgreiche Konzertreisen. Daneben engagieren sie sich stark im Nachwuchsbereich und erreichen mit dieser Arbeit jährlich etwa 25.000 Kinder und Jugendliche. Auch ihre CD-Aufnahmen überzeugen: 2013 erhielten sie bei den „International A Cappella Awards“ gleich zwei erste Preise. 2014 veröffentlichten sie ihre erste CD beim neuen Label Decca und stürmten damit die englischen Charts.

Eintrittskarten sind erhältlich in der Tourist-Information Arkadenbau, im Alten Rathaus, telefonisch unter 0971 8048-444 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de

Passend zum Thema

Konzert mit Sousi und die Grammophoniker am 21.11.2015 um 20.00 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel, Spitalitäten

Nach Abschluss ihrer Erfolgstournee "Mit den Gezeiten" im Dezember 2014 erscheint im Mai 2015 das neue Album von SANTIANO

Melody Gardot bei den Ingolstädter Jazztagen am 8. November. Vorverkauf ab 22. Mai

Mehr aus der Rubrik

"It's Glenn Miller Time" steht für eine grandiose Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre

Teilen: