27.03.2017

von B° RB

Bad Kissinger Lachnacht

Ole Lehmann, HG. Butzko, Lisa Feller, El Mago Masin und Boris Stijelja im Kurtheater Bad Kissingen

HG. Butzko

Am Samstag, 1. April, wird wieder gelacht im Kurtheater: Bei der Bad Kissinger Lachnacht steht ein hochkarätiger Mix aus Comedians und Kabarettisten auf der Bühne. Unter der Moderation von Ole Lehmann unterhalten ab 19:30 Uhr HG. Butzko, Lisa Feller, El Mago Masin und Boris Stijelja das Publikum.

Welcher Tag eignet sich besser für einen lustigen und unterhaltsamen Abend als der erste April? Dieser Abend steht ganz im Zeichen des Lachens. Die Moderation übernimmt die Comedy-Größe Ole Lehmann und präsentiert ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätiger Besetzung:

HG. Butzko ist der Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts und Träger des Deutschen Kleinkunstpreises. In der dortigen Laudation heißt es über ihn: „Die Jury zeichnet einen politischen Kabarettisten aus, der mit anspruchsvoller Komik und analytischer Schärfe selbst höchst komplexe Zusammenhänge darstellt.“ Und Dieter Hildebrandt urteilte mal über ihn: „Sein Kabarett ist so nachhaltig, dass es einen noch Tage darauf beschäftigt.“ Mehr muss man eigentlich nicht sagen.

Das Leben läuft nicht immer nach Plan. Lisa Feller weiß, wie sich das anfühlt. Nach der Trennung von Mann und Haus stellt die berufstätige und allein erziehende Mutter von zwei Kindern ernüchternd fest: ich habe ein Recht auf Zärtlichkeit, die über Brei an die Hose schmieren und feucht schlabberige Kakaoküsse hinausgeht. Aber wann? Und wo? Und vor allem: mit wem? Theoretisch gesehen kann sich Mutti in der Praxis ab 20.30 Uhr voller Elan mit einem feurigen Liebhaber auf dem Wohnzimmerteppich über Playmobil-Figuren und Lego Duplosteine rollen. Praktisch gesehen bleibt das eine gute Theorie. Wo ist die Alternative? Mit 37 die hormonelle Frührente beantragen und den Libidokeller abschließen? Oder doch lieber den teuren Babysitter bezahlen, einen Wochenendtrip im Single-Club buchen und nach einer Flasche Champagner auf der Flirt-Party fasziniert erkennen: "Guter Sex ist teuer!“?

El Mago Masin - der smart lächelnde Hüne mit den Dreads steht für Anarchokomik und -wahnwitz, und das auf der Bühne, in Rundfunk und Fernsehen mit Erfolg um Erfolg seit nun schon zwei Programmen. Tief verstrickt in alltäglichen und gerade nicht alltäglichen Nonsens rückt der virtuose Gitarrist und Wortakrobat den Begriff Liedermacher in ein ungewohntes, aber angenehm verrücktes Licht.

Boris Stijelja ist halb Kroate, halb Serbe und wohnt in Ludwigshafen. Das sind gleich drei Boris` in einem und die haben alle drei viel zu erzählen. In seinem ersten abendfüllenden Soloprogramm erfahren wir, warum Vokale überflüssig sind, welche körperlichen Reaktionen eine Sirene auslösen kann und warum Ludwigshafen so aussieht wie es aussieht. Mit seiner lockeren und charmanten Art plaudert Boris über sein Leben zwischen Sliwowitz und Leberknödel und seine Sicht auf die Dinge, sodass man noch lange danach das Gefühl hat, man hat ein kleines Stück von Boris mitgenommen. Ein Ćevapčići to go...!

Die Moderation des Abends übernimmt der charmante Ole Lehmann, der von Thomas Hermanns entdeckt wurde und seit über 20 Jahren auf den Comedy-Bühnen der Nation steht. Doch nicht nur auf den verschiedenen Live-Bühnen, sondern auch im TV ist die Comedy-Größe regelmäßiger Gast im Quatsch Comedy Club, Nightwash, Fun(k)haus, TV Total oder Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden. Im Quatsch Comedy Club moderiert Ole auch regelmäßig die Live-Shows in Berlin oder Hamburg.

Eintrittskarten sind erhältlich an der Tourist-Information Arkadenbau, telefonisch unter 0971 8048-444 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen- ticket@badkissingen.de.

Passend zum Thema

Am 02.03.2017 - 20 Uhr kommt Teddy auch in die Meistersingerhalle Nürnberg

Die neue Show ab 2016. Es geht weiter! Am 24.2.2017 | 20 Uhr | s. Oliver Arena Würzburg

Die neue Show ab 2016. Es geht weiter! 22.2.2017 | 20 Uhr | brose ARENA Bamberg

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: