26.03.2018

von B° RB

Anne Riegler

Klavierabend mit Anne Riegler. Werke von Joseph Haydn, Franz Schubert und Maurice Ravel

Anne Riegler

Am Donnerstag, 29. März, spielt Anne Riegler einen abwechslungsreichen Klavierabend im Rossini-Saal in Bad Kissingen. Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Haydn, Franz Schubert und Maurice Ravel. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr.

Zuhörer können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Anne Riegler wird die selten gespielte Sonate in D-Dur Hob. XVI, 24 von Joseph Haydn präsentieren, welche die Pianistin für ihre Debut-CD eingespielt hat. Auch die tiefgründige Sonate D784 in a-moll von Franz Schubert sowie der Zyklus „Miroirs“ von Maurice Ravel stehen in der zweiten Konzerthälfte auf dem Programm. In diesen „Spiegelbildern“, einem der wichtigsten Klavierwerke Ravels, widmete dieser sich fünf Bildern: „Nachtfalter“, „Traurige Vögel“, „Ein Boot auf dem Ozean“, „Das Morgenlied des Narren“ und „Das Tal der Glocken“. Ravel drückt die Szenen und Atmosphären musikalisch so meisterhaft aus, dass man sie selbst beim ersten Hören sofort zuordnen könnte, und schuf fünf wunderbare Klavierstücke, die die Zuhörer für einen Moment in eine andere Welt eintauchen lassen.

Der impressionistische Komponist Ravel liegt Anne Riegler besonders am Herzen. 2017 erschien ihre erste CD mit Werken von Maurice Ravel und von ihm porträtierten Komponisten beim Label TyxArt, das die PianoNews als „ein richtiges Kleinod“ und eine „umfassende künstlerische Leistung, die höchstes Lob verdient“ bezeichnete. Anne Riegler studierte Klavier in Würzburg bei Prof. Silke-Thora Matthies, kam über ein Auslandsstudium nach Sankt Petersburg und machte ihren Klavier-Master schließlich in New York City. Über ihr dortiges Carnegie-Hall-Debut 2017 schreibt die Presse: „Anne Riegler erschafft Magie mit ihrem Klavier. Sie ist eindeutig Teil der neuen Bewegung unter Pianisten, die mit dem Klavier spielen, statt auf ihm.“ (Berkshire Fine Arts).

Eintrittskarten sind in der Tourist-Information Arkadenbau, telefonisch unter 0971 8048-444 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de erhältlich.

Passend zum Thema

Das Tanz und Musik Erlebnis - Live aus Kuba - am 10.01.2018 um 20 Uhr im Hegelsaal der Konzerthalle Bamberg

Stefan "Das Eich" Eichner spielt Reinhard Mey. Konzert am 17.12.2017, 20 Uhr, im Kulturboden Hallstadt

KISSINGER WINTERZAUBER: VORVERKAUF STARTET. Abwechslungsreiches Programm von Klassik über Pop bis hin zu Crossover

Mehr aus der Rubrik

"Strahlender Mond" im Regentenbau. Am Samstag, 8. September

Teilen: